GIN - RUM

Sir Chill’s – für den Genusstrinker mit dem gewissen Etwas

Sir Chill Gin

Belgian Premium Dry Gin – 37,5 % vol.

Geschmack:
Vanillesüße, aromatisch mandelig. Subtile Tabaknote, weicher Abgang

Geruch:
Intensive Vanille, zartbitter

500 ml
44,90€ inkl. MwSt.

Sir Chill Rum

Handcrafted Belgian Rum – 38 % vol.

Geschmack:
Mandarine, Vanille, Karamell, brauner Zucker, Tabaknote. Kräftig, dennoch weich und elegant

Geruch:
Weich, angenehm, vanillige Düfte,
süßlich und würzig

500 ml
46,90€ inkl. MwSt.

Gin Tonic und mehr – mit unseren exquisiten Spirituosen nicht nur Cocktails mixen

Sir Winston Churchill, der britische Premierminister, wusste was gut ist. Neben den stilvollsten Spirituosen durfte auch die Zigarre nie fehlen. Eine Geschmackskombination ohnegleichen, wie wir finden, denn das Tabakaroma rundet jeden guten Tropfen perfekt ab – und so war eine Idee geboren. Es begann mit einem Gin, dessen Rezeptur wir in monatelangen Experimenten perfektionierten. Das wichtigste Botanical: Die Tabakpflanze mit ihrem intensiv-herben Aroma. Denn warum sollte man den Geschmack des Tabaks nicht direkt in den Drink integrieren und so ein völlig neues Level an Genuss kreieren?

Der Erfolg gab uns Recht, denn unser Sir Chill Gin begeistert jeden Gin-Fan mit dem Sinn für das Besondere. Und so war es nur logisch, unsere Erfolgsidee auch auf andere Spirituosen zu erweitern. Auch der Sir Chill Rum bietet ein einzigartiges Geschmackserlebnis mit hochwertigen Botanicals: Mandarine aus Brasilien, gemahlene Mandeln aus Afrika, Bourbon-Vanille aus Indien und – der Star all unserer Kreationen – die Tabakpflanze mit ihrem süß-herben Aroma.

Sir Chill Gin

Entspannter Abend bei einem Gin Tonic? Probieren Sie Sir Chill Gin.

Beim Sir Chill Gin handelt es sich um einen New Western Dry Gin, der zunächst weich auf der Zunge zergeht, um dann eine Komposition intensiver Aromen zu entfalten. 6 Botanicals stellen die Hauptbestandteile des Gins dar: Wacholder, Koriander, Mandarine aus Brasilien, gemahlene Mandeln aus Afrika, Bourbon Vanille aus Indien und, zum krönenden Abschluss, das aromatische Extrakt der Tabakpflanze. Erst machen sich die süßlichen Aromen aus Vanille, Mandarine und Mandel auf der Zunge bemerkbar, dann haben die herberen Botanicals, Wacholder und Koriander, ihren großen Auftritt und zu guter Letzt breitet sich der subtil süß-herbe Geschmack der Tabakpflanze aus. Ein solches Geschmackserlebnis kann keine andere Gin Sorte bieten. Sir Chill Gin ist der ideale Gin für einen entspannten Abend mit ganz besonderer Note.

Natürlich ohne Zusatz von Farb- oder Geschmacksstoffen und ausschließlich in liebevoller Handarbeit gefertigt. Denn das schmeckt man.

Belgian Premium Dry Gin – 37,5 % vol.

Geschmack:
Vanillesüße, aromatisch mandelig. 
Subtile Tabaknote, weicher Abgang

Geruch:
Intensive Vanille, zartbitter

500 ml
44,90€ inkl. MwSt.

Handcrafted Belgian Rum – 38 % vol.

Geschmack:
Mandarine, Vanille, Karamell, brauner Zucker, Tabaknote.
Kräftig, dennoch weich und elegant

Geruch:
Weich, angenehm, vanillige Düfte,
süßlich und würzig

500 ml
46,90€ inkl. MwSt.

Sir Chill Rum

Sir Chill Barrel: Im Fass gereifter Rum mit dem Aroma der Tabakpflanze

Nach dem Erfolg unseres Sir Chill Gins ließ uns die Idee nicht mehr los, auch einen Rum mit dem Aroma der Tabakpflanze zu veredeln. Natürlich sollte es nicht irgendein Rum sein, sondern ein Handcrafted Belgium Rum von höchster Qualität, mit dem Aroma erlesener Tabakpflanzen für das gewisse Etwas, das nirgendwo sonst zu finden ist. Die bestmögliche Qualität war uns eine Menge Arbeit wert und so haben wir experimentiert und an der Rezeptur gefeilt, bis wir nicht nur zufrieden, sondern begeistert von unserem Rum waren. Das Ergebnis ist ein Destillat mit feinen Noten aus indischer Bourbon-Vanille und brasilianischer Mandarine, die auf der Zunge zergehen und die Bühne freimachen für das süß-herbe Aroma der Tabakpflanze.

Unser Sir Chill Rum wird in sorgfältiger Handarbeit, mit Geduld und Liebe zum Detail hergestellt. Beste Qualität für erlesenen Geschmack.

Hochwertiger Gin und Rum mit dem Aroma der Tabakpflanze – wer steckt dahinter?

Auf die Idee, das Aroma der Tabakpflanze in einen Gin und einen Rum zu integrieren, muss man erstmal kommen. Für Bart Notenbaert und Jurgen Demeulemeester war diese Idee aber gar nicht so ungewöhnlich. Die beiden Feinschmecker aus der belgischen Gemeinde Wevelgem in Westflandern lieben Zigarren und Gin mindestens genauso sehr wie Winston Churchill. Da lag die Frage gar nicht fern, ob man wohl beides in einer Gin Sorte verbinden könnte. Diese Überlegung war der Anfang eines monatelangen Prozesses der Gin Herstellung, aus dem man viele schöne Anekdoten erzählen könnte. Die beiden Freunde bereisten die Welt, um die beste Tabaksorte für ihren Gin zu finden, und fanden in vielen Experimenten heraus, welche Aromen die Tabaknote am besten ergänzen. Nachdem unzählige Kombinationen ausprobiert, verkostet und als noch nicht ganz perfekt abgetan wurden, hielten sie am Ende den Gin in den Händen, der jetzt unter dem Namen Sir Chill Gin verkauft wird.

Verschiedene Botanicals, die handverlesen und aus allen Teilen der Welt zusammengestellt wurden, bilden das ideale Gegengewicht für den Geschmack der Tabakpflanze. Vanille, Mandel und Mandarine sind die liebliche Ausgangsbasis, während der typisch herbe Wacholdergeschmack des Gins durch Koriander und weitere Gewürze verstärkt wird. Dieses komplexe Geschmackserlebnis, das schon für sich allein einen exzellenten Gin darstellen würde, bildet die Grundlage für den Star des Entspannungsabends: Die subtile Spur der aromatischen Tabakpflanze, die sich durch das gesamte Bouquet zieht.

Am Ende ihres Abenteuers wussten Bart und Jurgen, dass sie einen exquisiten Gin für ganz besondere Feinschmecker geschaffen hatten. Darauf wollten Sie sich aber nicht ausruhen. Warum nicht auch andere Spirituosen mit dem Aroma der Tabakpflanze zu etwas ganz Besonderem machen? Das vollmundige Bouquet von hochwertigem Rum sollte doch perfekt mit dem herben Tabakaroma harmonieren? Und so wurde weiter experimentiert, probiert und verbessert, bis der Sir Chill Rum von allerbester Qualität vor Bart und Jurgen stand. Mit dem Sir Chill Rum haben es Bart und Jurgen geschafft, ihr Sortiment an ganz besonderen Spirituosen ideal zu ergänzen. Jetzt ist für jeden Feinschmecker der richtige Drink dabei. Wer offen für neue Geschmackserlebnisse ist und gerne mit einem edlen Drink entspannt, der sollte unbedingt den Sir Chill Gin oder Rum probieren! Es ist unmöglich, sich zu entscheiden?

Dann koste doch am besten gleich beide Drinks! Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und eines haben alle beide Sorten gemeinsam: Alle Zutaten werden sorgfältig ausgewählt und verarbeitet und jeder einzelne Drink ist eine von Hand abgefüllte Flasche exquisiten Geschmacks.

Ob man den Sir Chill Gin mit einer Zigarre genießen muss? Wer gerne eine Zigarre raucht, sollte unbedingt die Kombination mit unserem Sir Chill Gin ausprobieren und sich von dem ganz neuen Geschmackserlebnis überwältigen lassen. Aber auch ohne Zigarre bietet der Sir Chill Gin einen Genuss der besonderen Art, denn der herbe Geschmack der Zigarre ist ja schon im Gin integriert. Aber keine Sorge, die Tabaknote bleibt geschmackvoll im Hintergrund. Auch Ginfans, die nichts mit Zigarren oder Zigaretten am Hut haben, werden von der Komposition begeistert sein.

Serviervorschläge

Gin Tonic mit klassischem Indian Tonic Water

Sie benötigen:

4 cl Sir Chill Gin

10 cl Indian Tonic Water/
(oder: Goldberg Tonic Water)

Wacholderbeeren

Zedernholz-Stäbchen

Eiswürfel

Gin Pur mit Eiswürfeln

Sie benötigen:

4 cl Sir Chill Gin

Zedernholz-Stäbchen

Eiswürfel

Gin mit mediterranen Aromen

Sie benötigen:

4 cl Sir Chill Gin

12 cl Mediterranean Tonic Water

Orangen- oder Mandarinenzesten

Wacholderbeeren

Zedernholz-Stäbchen

Eiswürfel

Wie können wir Ihnen helfen?

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Wie können wir Ihnen helfen?